previous arrow
next arrow
Slider

Mundschutzpflicht an der Rosa-Parks-Schule



Liebe Schulgemeinde,

zum Wiederbeginn des Unterrichts für die 10. Jahrgänge
gilt ab Donnerstag, 23.04.2020 eine

Mundschutzpflicht
für die gesamte Schulgemeinde!

Sollte jemand noch keinen Mundschutz besitzen,
haben wir an unserer Schule noch einige vorrätig.

Bitte lesen Sie/lest dazu die nachfolgenden Informationen.

Stephanie Brzoza
Schulleiterin

Rosa-Parks-Schule

Gesamtschule der Stadt Herten

Schulleitung


21.04.2020/aktualisiert am 12.05.2020

Hinweise zur Schulöffnung und zum Unterrichtsbetrieb

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10,

willkommen zurück in der Rosa-Parks-Schule. Um einen sicheren und gefahrlosen Betrieb zu gewährleisten, müsst ihr die folgenden Regeln unbedingt einhalten.



 




Es muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, sobald ihr euren zugewiesenen Sitzplatz verlasst. 

 

Den Anweisungen der Lehrerinnen und Lehrer ist unbedingt Folge zu leisten.    


Schülerinnen und Schüler, die Erkältungssymptome zeigen, dürfen das Schulgebäude nicht betreten.

 

Abstand halten 

 

  • - Haltet immer den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ein.

  • - Vermeidet jeden Körperkontakt, d.h. umarmt euch nicht und schüttelt euch zur
      Begrüßung nicht die Hände.

 

Hust-und Nieß-Etikette einhalten

 

  • - Niest oder hustet in ein Einwegtaschentuch. Verwendet dies nur einmal und entsorgt es
      anschließend in eurer Tasche.

  • - Ist kein Taschentuch griffbereit, solltet ihr euch beim Husten und Niesen die Armbeuge vor Mund
      und Nase halten und euch dabei von anderen Personen abwenden.


Hände waschen und desinfizieren 

 

  • - Beim Betreten des Gebäudes müssen die Hände desinfiziert werden. 

  • - Wascht euch regelmäßig die Hände. In allen Räumen und auf den
      Toiletten stehen Seifenspender, Einmalhandtücher und
      Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung.

  • - Betretet jeden Raum nur nach der Handdesinfektion.


Betreten der Schule und der Klassenräume

 

  • - Betretet die Schule nur über den Haupteingang.

  • - Haltet unbedingt den Sicherheitsabstand ein, auch wenn sich am Eingang Warteschlagen bilden.

  • - Solltet ihr Erkältungssymptome haben, kommt bitte erst gar nicht zur Schule.
      Die Krankmeldung erfolgt über das Sekretariat.

  • - Der Aufgang ist ausschließlich über Treppenhaus F.

  • - Vermeidet Warteschlangen beim Betreten der Klassenräume.

  • - Betretet einzeln den Klassenraum und setzt euch auf den zugewiesenen Platz.

  • - Die Tischordnung darf nicht verändert werden.

  • - Das Herumlaufen im Klassenraum ist strengstens verboten.

 

Toilettengänge

 

  • - Toilettengänge sind weitestgehend zu vermeiden.

  • - An den geöffneten Toiletten befinden sich Aufsichten, die den Zugang regeln. Nach jedem
      Toilettengang sind die Hände mit Seife zu waschen und zu desinfizieren.

 

Verlassen der Schule

 

  • - Verlasst die Schule ausschließlich über das Treppenhaus C auf den Schulhof.

  • - Verlasst unverzüglich das Schulgelände und bedenkt: Es herrscht Kontaktverbot.





Zum Schutz der Schulgemeinde gilt:

Wer sich nicht an die oben genannten Regeln hält, wird bis auf Weiteres der Schule verwiesen.

 





Webdesign aus Herten: www.designsektor.de