previous arrow
next arrow
Slider
Wichtige Hinweise zum neuen Online-Lernen mit TEAMS




Damit wir noch bessere Möglichkeiten haben mit unseren Schüler*innen in Kontakt zu treten, Lerninhalte auszutauschen und bei fachlichen Problemen Hilfestellungen und Tipps zu geben, ist unsere Schule nun bei dem Onlinetool „Teams“ von Microsoft angemeldet.

„Teams“ bietet uns vielfältige Möglichkeiten (z.B. Videokonferenzen; Gruppenchats; Telefonkonferenzen) für die Beschulung der Schüler während der kommenden (und aktuellen) Distanzphasen. Die Nutzung ist für die Teilnehmer kostenlos und auch mit dem Smartphone möglich.

Für jede Klasse haben die jeweiligen Tutoren bereits entsprechende Klassen-Teams eingerichtet, sodass die Schüler*innen sich nur noch anmelden müssen.

Jeder Schülerin und jedem Schüler ist bereits ein Benutzername zugeordnet worden.
Der Benutzername setzt sich immer aus dem Vornamen und Nachnamen zusammen:

Das Kennwort bekommen die Schüler*innen telefonisch mitgeteilt.
Wie Ihre Kinder sich anmelden und mit "TEAMS" arbeiten zeigt Ihnen diese

KURZANLEITUNG FÜR TEAMS AN DER RPS






Webdesign aus Herten: www.designsektor.de