Arrow
Arrow
Slider
Banner
...and the Oscar Kinder- und Jugendkulturpreis 2017 geht an: Kinder und Jugendkulturpreis-2017_10
DIE SCHÜLERBAND DER RPS!


Preisträger des 10. Hertener Jugendkulturpreises ist 
die Schülerband-AG der Rosa-Parks-Schule:
 
Kinder und Jugendkulturpreis-2017_1Aleyna Yilmaz, E-Gitarre
Binnur Bayrak, E-Bass
Claire Henning, Gesang
Dilara Aldirmaz, Gesang
Fatma Bayrak, Keyboard
Lea Pulina, Schlagzeug
Michelle Pordzik, Gesang
Tami Plumpe, Keyboard
Sandra Mroski, Gesang
 
Großartige Anerkennung und Riesenerfolg für die Schülerband-AG der RPS!
 
Unter zahlreichen Vorschlägen wählte die Jury die aus neun Schülerinnen unserer Schule bestehende Band unter die Preisträger des 10. Hertenes Kinder- und Jugendkulturpreises 2017.
 
Kinder und Jugendkulturpreis-2017_5Bei der Feier zur Verleihung des Kulturpreises am Freitagabend im Glashaus begründete Laudator Ricardo Egler die Entscheidung der Jury:
 
Tolle musikalische Performance,
vorbildliches soziales Miteinander,
großer persönlicher Einsatz (Proben in  Mittagspausen, Auftritte an Wochenenden und abends),
 
das waren entscheidende Kriterien für die Auswahl der Schülerband-AG der RPS zum Preisträger des 10. Hertener Kinder- und Jugendkulturpreises.
 
„Price Tag“, „Riptide“ und eine grandios funkige Version von „Uptown Funk“ rissen das Publikum im vollbesetzten Glashaus mit.
 
Kinder und Jugendkulturpreis-2017_9



Unter großem Beifall nahm Bernd Goralski, Musiklehrer und Bandbetreuer an der RPS, die Urkunde stellvertretend für die Band aus den Händen von Ricardo Egler entgegen.
 
Weitere Preise gingen an Schüler und Schülerinnen der EKS, der Waldschule, des städtischen Gymnasiums und die Brüder Serxhio und Erxhan.
Mit dem Sonderpreis wurden Jutta und Uli Warschkow für ihr herausragendes soziales Engagement geehrt.
 
Auch ihnen allen einen herzlichen Glückwunsch!

Hier geht es zur Fotogalerie


Webdesign aus Herten: www.designsektor.de