previous arrow
next arrow
Slider

Auch dieses Jahr stand für 36 aufgeregte Schüler und Schülerinnen
der RPS die Skifahrt zum Mölltaler Gletscher in Österreich an.


Planmäßig um 19 Uhr holte der Bus die aufgeregte Truppe an der Rosa Parks Schule ab. Nach einer fast 12 stündigen Busfahrt, kamen wir am frühen Samstagmorgen endlich - mehr oder weniger ausgeschlafen - am Fraganter Wirt in dem kleinen idyllischen Örtchen Flattach an.
Wie all die Jahre zuvor, begrüßte uns die Wirtin Erika sehr herzlich mit einem ausgiebigen Frühstück. Da wir unsere Zimmer nicht direkt beziehen konnten, ging es direkt zum Skiverleih, um erst einmal alle Schülerinnen und Schüler mit dem nötigen Ski-Equipment auszustatten. Um schon einmal ein Gefühl für die „Bretter“ zu bekommen, machten wir uns auf den Weg zum Übungshang, der sich nur wenige hundert Meter vom Hotel entfernt befand.

Am nächsten Tag wurde es dann ernst: 7 Uhr Frühstück, Skisachen zusammenpacken und los ging es mit dem Skibus Richtung Gletscher! Nun sollte das Skiabenteuer beginnen.

In den darauffolgenden Tagen gab es keinen Morgen, an dem nicht am Pistenrand der obligatorische Zulu Dance als Warming up gemacht wurde. Anschließend teilten 3 Lehrer und 3 Betreuer die Schüler und Schülerinnen auf, um in kleinen Gruppen die Pisten unsicher zu machen.
Die bereits fortgeschrittenen Skiläufer unterstützen dabei engagiert unser Lehrerteam in den einzelnen Skigruppen.
 

Jeden Tag so gegen 12 Uhr, konnten sich die fleißigen Skiläufer während der 2 stündigen Mittagspause im Bergrestaurant erholen und Energie für den Nachmittag tanken.
Abends ließen wir bei einem gemütlichen - und übrigens unglaublich leckeren - Essen, den Abend ausklingen.
In den 6 Skitagen lernten die Schüler unglaublich viel und auch die Moral war super! Trotz kleinen Wehwehchen und Erschöpfung am Abend, standen am nächsten Tag wieder alle motiviert auf den Brettern und eroberten den Berg! Vor allem aber herrschte ein unglaublicher Teamgeist, man half sich gegenseitig nach einem Sturz auf und motivierte sich immer wieder.

Die Schülergruppe bestand aus Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 7-10, sowie zwei Schülern der Oberstufe.
Wir hatten eine Menge Spaß und die Schülerinnen und Schüler können stolz darauf sein, wie viel sie in so kurzer Zeit gelernt haben! Wir freuen uns jetzt schon auf die Skifahrt 2021 zum Mölltaler Gletscher!
Webdesign aus Herten: www.designsektor.de