previous arrow
next arrow
Slider

 - Informationen der Rosa-Parks-Schule




Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie und ihr sicher aus der Presse erfahren habt, hat das Land Nordrhein-Westfalen deutliche Maßnahmen ergriffen, um der Ausbreitung des Coronavirus entgegen zu wirken. Dazu gehört auch, dass alle Schulen in Nordrhein-Westfalen ab Montag geschlossen sind. Dies erfolgt in zwei Stufen:

Montag und Dienstag "ruht der Unterricht", d.h. es findet kein Unterricht statt
An beiden Tagen 
ist die Schule allerdings zu den üblichen Zeiten (Montag 08.00 – 16.00 Uhr, Dienstag 08.00 – 13.50 Uhr) geöffnet.
In dieser Zeit können die Schülerinnen und Schüler bei Betreuungsengpässen in der Schule betreut werden und Sie gewinnen Zeit, die Betreuung Ihrer Kinder für die kommenden Wochen zu organisieren.
Bereits am Freitag haben wir die Schülerinnen und Schüler aufgefordert Unterrichtsmaterialien mit nach Hause zu nehmen, fehlendes Material kann am Montag und Dienstag noch in der Schule abgeholt werden.

Ab Mittwoch ist die Schule für alle Schülerinnen und Schüler geschlossen - es findet kein Unterricht mehr statt.
Die Einstellung des Unterrichts soll nicht dazu führen, dass nicht weiter an den Inhalten und Themen der Unterrichtsfächer gearbeitet werden kann. 
Den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5-12 werden wir über die Homepage der Schule Aufgaben stellen und ein Rückgabesystem für bearbeitete Aufgaben anbieten.
Die Schülerinnen und Schüler der Q2 haben zum Ende der Woche bereits ihre Emails in der Schule hinterlegt und werden von den jeweiligen Kurslehrer*innen kontaktiert.

Die Prüfungen des Zentralabiturs und die Zentralen Abschlussprüfungen sollen wie geplant stattfinden. 

Auch während der Zeit bis zu den Osterferien werden wir eine Not-Betreuung anbieten. Dazu werden wir Sie am Anfang der Woche informieren.

Eltern und Erziehungsberechtigte, die im Gesundheitssystem, bei der Feuerwehr, der Polizei usw. arbeiten, sollten sich bereits Montag in der Schule melden, falls ein Betreuungsengpass bis zu den Osterferien absehbar ist.

Über die weitere Entwicklung sowie das weitere Vorgehen halten wir Sie über die Homepage der Schule auf dem Laufenden. 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für uns alle

S. Brzoza            
Schulleiterin   

T. Hohlmann
Stell. Schulleiter







Webdesign aus Herten: www.designsektor.de