previous arrow
next arrow
Slider

Schnupperpraktikum:
Die Schülerinnen und Schüler lernen zum ersten Mal aktiv die Berufswelt kennen, indem sie ihre Eltern/Verwandte/Bekannte für eine Tag an den Arbeitsplatz begleiten.

Ziel ist, dass frühzeitig eine Kommunikation zwischen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie den Lehrerinnen und Lehrer über die Berufsorientierung an der Rosa-Parks-Schule und individuelle Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler entsteht.

 

Girls-Boys-Projektwoche:
Hier erfolgt eine praktische Auseinandersetzung mit der Jungen- und Mädchenrolle bei der Berufswahl. Dabei kommen folgende Bausteine zum Einsatz:

Besuch der Wanderausstellung im Forum der RPS: Role Models, die einen "frauenuntypischen" bzw. "männeruntypischen" Beruf ergreiffen haben, werden vorgestellt und zum Thema gemacht

Technikparcours für Schülerinnen an der Rosa-Parks-Schule
Haushaltsparcour für Schüler an der Rosa-Parks-Schule
Workshop Selbstbehauptung für Schülerinnen
Workshop Ringen für Schüler 
Vorbereitung zur Erstellung einer Praktikumsmappe
Prämierung der besten Praktikumsmappen
Webdesign aus Herten: www.designsektor.de