Arrow
Arrow
Slider
Banner



Am Ende der Klasse 9 wird der Hauptschulabschluss nach Klasse 9  (HA 9) erworben. 

 

Mindestanforderungen:  - höchstens ein 'mangelhaft' in Deutsch und Mathematik und zusätzlich höchstens ein 'mangelhaft' in den sonstigen Fächern
   - oder höchstens zwei 'mangelhaft' in den sonstigen Fächern
   - E-Kurse sind nicht erforderlich

 

 

Am Ende der Klasse 10 wird der mittlere Schulabschluss erworben. Dieser teilt sich -je nach Leistungen- auf in den Hautschulabschluss nach Klasse 10 (HA 10), die Fachoberschulreife (FOR) und die Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FOR Q).

 

Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (HA 10):

Mindestanforderungen:  - In den Fächern Deutsch, Mathematik, Arbeitslehre (Technik) und Naturwissenschaften (Physik; Chemie) ist maximal ein "mangelhaft" erlaubt.
   - In den sonstigen Fächern ist maximal ein "mangelhaft" (zwei bei Ausgleich durch ein anderses Fach) gestattet.
   - E-Kurse sind nicht erforderlich

 

Fachoberschulreife (FOR):

Mindestanforderungen:  - In zwei E-Kursen und dem Wahlpflichtfach I mindestens "ausreichend" (eine Minderleistung in Deutsch, Englisch, Mathematik und dem Wahlpflichtbereich I kann durch eine bessere Note in dieser Fächergruppe ausgeglichen werden).
  - In den G-Kursen müssen mindestens zwei "befriedigend" gegeben sein, genau so wie zwei andere Fächer mindestens ein "befriedigend" aufweisen müssen.
   - Für weitere E-Kurse genügt ein "ausreichend".
   -

Auch bei den restlichen Fächern genügt ein "ausreichend". Es ist hierbei eine Minderleistung ("mangelhaft" oder "ungenügend") möglich.

 

Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch
der gymnasialen Oberstufe (FOR Q): 

Mindestanforderungen:  - In drei E-Kursen und dem Wahlpflichtfach I mindestens "befriedigend" (eine Minderleistung in Deutsch, Englisch, Mathematik und dem Wahlpflichtbereich I kann durch eine bessere Note in dieser Fächergruppe ausgeglichen werden).
   - In dem G-Kurs muss mindestens die Note "gut" gegeben sein. Als E-Kurs reicht ein "befriedigend".
   - Bei den restlichen Fächern ist ein ebenfalls "befriedigend" Voraussetzung. Es sind hierbei zwei Minderleistungen ("ausreichend") oder eine Minderleistung ("mangelhaft") möglich, wenn diese durch gute Noten ausgeglichen werden können.


 

Webdesign aus Herten: www.designsektor.de