previous arrow
next arrow
Slider
Banner



 

Volleyballturnier des 10. Jahrgangs - 04.06.2012

 vb-10-01

 

 

 

 

Die insgesamt sechs Teams hatten sich in den letzten Wochen im Sportunterricht intensiv auf das Turnier vorbereitet.

 

Bereits zu Beginn des Turniers nach der ersten großen Pause war die Tribüne durch die Mitschüler/-innen gefüllt und die Stimmung gut.

 

Pünktlich um 10:45 Uhr wurde das erste Spiel angepfiffen. In der Gruppenphase spielten jetzt alle Mannschaften in insgesamt fünfzehn Spielen gegeneinander. Jedes Spiel der Gruppenphase war 15 Minuten lang und wurde durch ausgewählte Schiedsrichter des 12. Jahrgangs souverän geleitet.

 

vb-10-02

 

 

 

 

 

 

Alle Teams kämpften mit vollem Einsatz und kaum ein Ball wurde verloren gegeben, auch wenn einigen Spieler/-innen die Nervosität anzumerken war. Die Unterstützer/-innen auf der Tribüne fieberten mit ihren Mannschaften und feierten jeden erzielten Punkt. 

 

 

Am Ende der Gruppenphase konnte sich die Klasse 10.4 mit vier von fünf gewonnenen Spielen die meisten Punkte sichern.

 vb-10-03

Nach der Mittagspause konzentrierten sich die Spielerinnen und Spieler auf die Finalspiele. Hier mussten noch einmal alle Kräfte mobilisiert werden um in den 20 minütigen Endspielen den Gegner zu besiegen.

 

 

 

 Es spielten die Klasse 10.2 gegen die Klasse 10.6 um den fünften Platz. Hier gewann die 10.6 deutlich mit 47:28 Punkten. Im Spiel um den dritten Platz konnte die Klasse 10.5 die Klasse 10.3 knapp mit 40:37 Punkten besiegen. 

 

Im großen Finale spielte die Klasse 10.1 gegen die Klasse 10.4, das die Klasse 10.4 in einem packendem Endspiel gewann.

 

 Hier die Ergebnisliste:

 

1. Platz und Turniersieger: Klasse 10.4
2. Platz Klasse 10.1
3. Platz Klasse 10.5
4. Platz Klasse 10.3
5. Platz Klasse 10.6
6. Platz Klasse 10.2

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der anschließenden Siegerehrung wurden alle Mannschaften mit Urkunden geehrt und von ihren Klassen gefeiert.

 

An dieser Stelle möchten wir uns noch bei den Schiedsrichtern des 12. Jahrgangs (Fabienne, Ilker, Fatih, Ömer) sowie den „Designern“ der Siegerurkunden (Steffen 10.1, Pascal 10.1) bedanken.

 

Bis zum nächsten Turnier!

Steven Rollnik

Webdesign aus Herten: www.designsektor.de