previous arrow
next arrow
Slider
Banner



Jürgen Flüchter las aus seinem Band  „Elbanor- Das Erwachen"Begegnung mit anderen Welten_2





Begegnung mit anderen Welten_1Der Fantasyautor Jürgen Flüchter war zu Besuch bei zwei Deutsch-G-Kursen des 9. Jahrgangs. Er las aus seinem kürzlich erschienenen 1. Band „Elbanor- Das Erwachen“ seiner Trilogie vor und entführte die Schülerinnen und Schüler in eine geheimnisvolle fremde Welt.

Will, die jugendliche Hauptperson, lebte 1964 und erlebte dass er tatsächlich derjenige war, der erwählt wurde, um das Schwert der Macht zurück nach Elbanor zu bringen. Wie dieser Teil mit der NS-Zeit verbunden ist, blieb in der Lesung noch offen.

Begegnung mit anderen Welten_3

Anschließend kamen die Jugendlichen mit dem Autor ins Gespräch darüber, wie und warum man ein Buch schreibt. Der stärkste Kommentar war: „Der Mann hat Talent!“ Dafür revangierte sich Jürgen Flüchter mit dem Kompliment über die konzentrierte und interessierte Mitarbeit seiner jugendlichen Zuhörerschaft.

Das war eine gelungene Deutschstunde!
Webdesign aus Herten: www.designsektor.de