previous arrow
next arrow
Slider
Banner



Menschenkette gegen Gewalt und Ausgrenzung       
                                                                                                                                     
 




„Zusammen leben, zusammen wachsen“, das war das Motto der diesjährigen
Interkulturellen Wochen vom 23. bis zum 27. September.
In diesem Rahmen fand auch eine Menschenkette statt.
J. Rodriguez mit Schülerinnen und Schülern des 7. Jahrgangs und R. Tellgmann
waren als Vertreterinnen der RPS dabei. Die 7er stellten ihre Action Painting- Kunstwerke aus,
die SII hatte ein Banner zu Orten der Vielfalt gestaltet.
„Herten gegen Gewalt – Herten für Menschlichkeit“,
diese Menschenkette sollte ein Zeichen dafür sein, dass Aufrufe zu Gewalt und Ausgrenzung
in Herten auf Widerstand treffen. Rassismus und Hass gegen andere Menschen, gegen andere Nationalitäten haben hier keinen Platz
.
Webdesign aus Herten: www.designsektor.de